Die Burgruine von Grebenstein soll wieder besser sichtbar werden

Die CDU Grebenstein hat einen entsprechenden Antrag für einen Rückschnitt der Bäume auf dem Burgberg gestellt. Unser Bürgermeister Danny Sutor war skeptisch und wies auf die zu erwartenden Kosten von knapp 30.000 € hin. Woher Herr Sutor diese Kostenschätzung nimmt ist allen Beteiligten bisher unklar und war auch in der Stadtverordnetensitzung nicht nachvollziehbar darzustellen.

Die Mehrheit aus CDU und Teilen der SPD konnten jedoch dem Ansinnen folgen und stimmten für unseren Vorstoß. Die SPD Fraktion war wegen den fiktive dargestellten Kosten gespalten. die FDP verwies auf den Naturschutz.

« Bundestagswahl 2017 Stadt stochert im Nebel »